Drifting Souls Wiki
Advertisement
WolfensteinsZweifel

Von Wolfenstein hatte Zweifel an der Versammlung auf der GTI Arcturus

NotrufWolfenstein

Der Notruf von Sternenadmiral von Wolfenstein nach dem Angriff des Sternenbunds

BerichtSternenbund

Bericht des Sternenbunds

Machtübernahme Wolfenstein

Machtübernahme durch Sternenadmiral von Wolfenstein

Sternenadmiral von Wolfenstein war Sternenadmiral des Galactic Terran-Vasudan Empire (GTVE). Zuvor war er bereits im Galactic Commonwealth of Planets als Flottenadmiral tätig.

Ende 2391 griff der Sternenbund die GTI Arcturus an und vernichtete die bisherige Führungsriege des GTVE, allen voran Konsul Shathner. Es folgte einer Zeit, in der verschiendeste regionale Gouverneure versuchten, die Macht an sich zu reißen. Gemeinsam mit seinem letzten treuen Kommandeur und Freund, Sternenadmiral von Bismarck, hatte er mit Hilfe regierungstreuer Truppen hart durchgreifen und einige Exempel statuieren müssen. Schlussendlich übernahm er das Kommando über das GTVE.

Am 4. August 2398 wurde er durch einen Anschlag, vermutlich durch die Shivaner, getötet. Seinen Posten übernahm Sternenadmiral Orlene Shepard.

Advertisement