Drifting Souls Wiki
Advertisement
Die nachfolgenden Informationen basieren auf den Geschehnissen aus Freespace 1 und 2. Vasuda Prima selbst kam in Drifting Souls 2 nie vor, wenngleich seine Existenz bis heute Auswirkungen auf das Rollenspiel hat.

Vasuda Prime war einst der Heimatplanet der Vasudaner. Er lag in relativer Nähe zum damaligen Imperium der Uralten. Vasuda Prime war der vierte Planet im Vasuda-Sternensystem. Der Planet wäre für terranische Verhältnisse sehr feindselig. Das meiste Wasser an der Planetenoberfläche war selbst für vasudanische Standards ungenießbar und der Planet mit seinen beiden Kontinenten bestand zum überwiegenden Teil aus Wüste.

Nach einem Angriff der Shivaner wurde Vasuda Prime 2335 infolge eines stundenlangen Bombardements völlig unbewohnbar. Neuer Sitz der Vasudaner wurde anschließend Aldebaran, später Czifra und derzeit Kar'ne ma 'Khonsu II.'.

Advertisement