FANDOM


Schlachtübersicht3

Das Schlachtmenü

Eine Schlacht ist eine kriegerische Auseiandersetzung zweier Parteien.

Grundsätzliches

Eine Schlacht wird immer nur zwischen zwei Parteien/Seiten ausgetragen. Es ist dabei egal, wie viele Spieler sich auf beiden Seiten befinden. Den Befehl über eine Seite hat immer nur eine Person, allerdings kann diese Befehlsgewalt beliebig oft gewechselt werden.
Kampf-Übersicht

Eine Anzeige über offene Schlachten

Schlachtrunden sind grundsätzlich an die normalen Ticks gebunden. Bei jedem Tick endet eine Schlachtrunde, es sei denn, die Schlacht wurde weniger als 30 Minuten vor dem nächsten Tick begonnen. In diesem Fall tickt die Schlacht erst mit dem übernächsten Tick. Schlachten können über sehr viele Ticks andauern, allerdings ist es auch möglich, die Runden vorzeitig zu beenden, sollten dies beide Seiten vereinbaren. Durch diese Vereinbarungen ist es möglich, beliebig viele Schlachtrunden innerhalb eines Ticks durchzuführen. In solchen manuell beendeten Runden werden zwar die Waffen abgekühlt, allerdings wird keine neue Schiffsenergie produziert. Diese wird erst zum normalen Tick reproduziert.

Eine Schlacht findet immer nur in einem, nie auf mehreren Sektoren statt. Allerdings sind in einem Sektor unendlich viele Schlachten zeitgleich möglich.

Wird eine Schlacht begonnen, so wird der Spieler und seine Allianz via PM darüber in Kenntnis gesetzt.
Schlacht-PM

Beispiel-PM, die über eine eröffnete Schlacht Kenntis gibt

Wird ein Fraktions-NPC angegriffen, so werden ebenfalls alle Spieler darüber informiert, welche bei der jeweiligen Fraktion einen Rang besitzen. Offene Schlachten werden in der Übersicht dargestellt.

Siegbedingungen

Eine Schlacht gilt als gewonnen, wenn man alle Feindschiffe besiegt (zerstört/gekapert) hat oder der komplette Feind geflüchtet ist. Werden beide Seiten gleichzeitig vernichtet oder fliehen zeitgleich, so gilt die Schlacht als unentschieden.

1. und 2. Reihe

In einer Schlacht können bestimmte Schiffe in die zweite Reihe verlegen. Hierbei beschützt die erste Reihe die zweite, sodass die zweite nicht angegriffen werden kann (wohl aber können Langstreckengeschütze (LR) der 2.-Reihe-Schiffe auf Schiffe der ersten Reihe schießen).

In der zweiten Reihe können nur Schiffe gelangen, welche den Schiffsflag Zweite Reihe besitzen. Eine zweite Reihe wird nur gebildet, wenn die Summe aller Größenpunkte aller Erste-Reihe-Schiffe mindestens doppelt so groß ist wie die Summe aller Größenpunkte aller Zweite-Reihe-Schiffe. Fällt die Summe der Größenpunkte aller Erste-Reihe-Schiffe unter diesen Wert, so wird die Reihe instabil und die zweite Reihe kann angegriffen werden.

Spezialfunktionen

Battlevalue (kurz BV) = Schiffsgröße * 4 + Jägerdockanzahl

Durchbrechen = eigener BV > gegnerischer BV * 5
Solange die Formel erfüllt ist, verlassen die eigenen Schiffe aus der ersten Reihe direkt die Schlacht, sofern sie in diesem Tick keine Waffen gefeuert haben, nicht vorgerückt sind, nicht von der zweiten in die erste Reihe gewechselt sind und noch nicht zerstört worden sind.

Sturmangriff = eigener BV >= gegnerischer BV * 2
Wenn sich ein eigener Zerstörer in der 1. Reihe befindet und die 1. Kampfrunde bereits beendet ist, wird durch einen Sturmangriff die 2. Reihe des Gegners in der nächsten Runde in die 1. Reihe verlegt.

Vorrücken = gegnerische 2. Reihe *2 >= 1. Reihe
Hat der Gegner doppelt so viele Größenpunkte in der 2. Reihe oder mehr als in der 1. Reihe, können die eigenen Schiffe sofort vorrücken und die 2. Reihe des Gegners in die 1. Reihe verlegen.

Zweite Reihe verlassen = Das Schiff wechselt sofort von der zweiten Reihe in die erste Reihe (funktioniert nur, wenn dem Schiff nicht im selben Tick der Befehl in zweite Reihe verlegen gegeben worden ist).

In zweite Reihe verlegen = Das Schiff wechselt sofort von der ersten Reihe in die zweite Reihe, sofern es den Schiffsflag zweite Reihe besitzt (funktioniert nur, wenn dem Schiff nicht im selben Tick der Befehl zweite Reihe verlassen gegeben worden ist). Das Schiff kann in dieser Runde keinen weiteren Angriff durchführen.

Flucht = Das Schiff wird nächste Runde die Flucht einleiten und übernächste Runde die Schlacht verlassen. Die Flucht wird nur eingeleitet, solange ein Schiff funktionsfähige Antriebe hat. Die Flucht kann nur durch Schiffe mit dem Schiffsflag Abfangen abgebrochen werden. Das Schiff landet nach erfolgreicher Flucht auf einem beliebigen, der Schlacht unmittelbar angrenzenden Sektor.

Alarm Rot aktivieren/deaktivieren = Aktiviert oder deaktiviert den roten Alarm des ausgewählten Schiffes (nur möglich, wenn das Schiff Waffen besitzt). Ist der Alarm aktiviert und fliegt ein anderes Schiff in den Sektor, so tritt es automatisch in der nächsten Runde der Schlacht bei.

Angedockte Schiffe

Manche Schiffe (Mutterschiffe) besitzen Jägerdocks und können somit andere, kleinere Schiffe mit dem Schiffsflag Jäger bei sich andocken lassen. Diesen Schiffsflag besitzen alle Jäger und Bomber.

Bei diesem Mutterschiffen kann die Funktion Automatisch Jäger starten aktiviert werden. Dies bedeutet, dass alle Jäger (dies betrifft nicht die Bomber), sobald das Mutterschiff in eine Schlacht verwickelt wird, sofort abgedockt werden. Dies führt dazu, dass die Jäger unmittelbar zu Schlachtbeginn die Torpedoabwehrwahrscheinlichkeit erhöhen können.

Während der Schlacht kann man die angedockten Schiffe jederzeit manuell abdocken lassen. Die abgedockten Schiffe landen dann sofort in der Schlacht und können feuern und angegriffen werden sowie die Torpedoabwehrwahrscheinlichkeit erhöhen. Sie können allerdings innerhalb der Schlacht nicht mehr angedockt werden.

AngedocktesSchiffzerstört

Ein angedocktes Schiff wird im Zuge der Vernichtung des Mutterschiffs mit zerstört.

Sollte das Mutterschiff zerstört werden, sodass hinter dem Schiff im Schlachtmenü ein rotes Zerstört erscheint, so werden sofort alle angedockten Schiffe abgedockt und stehen in der Schlacht zur Verfügung. Auch hinter diesen Schiffen erscheint ein rotes Zerstört, sodass sie in der nächsten Schlachtrunde zerstört werden.

Einstiegshilfen

Um mehr über Schiffe und deren Handhabung zu erfahren, siehe auch Einstiegshilfe: Schiffe, Einstiegshilfe: Schiffe steuern und Einstiegshilfe: Schiffskampf.

Siehe auch