Drifting Souls Wiki
Advertisement
Die nachfolgenden Informationen basieren auf den Geschehnissen aus Freespace 1 und 2. Das Schiff selbst kam in Drifting Souls 2 nie vor, wenngleich sein Wirken unter Umständen bis heute Auswirkungen auf das Rollenspiel haben kann.

Die PVD Savior war ein vasudanischer Zerstörer der gleichnamigen Savior-Klasse. Die Savior-Zerstörer lösten ab 2326 die Thanatos-Zerstörer ab.

Im Oktover 2326 kam es zur zweite Schlacht um den Antares-Vasuda-Sprungpunkt. Die PVD Savior unter Prinz Sheimakh erlebt ihre Feuertaufe und bricht durch die terranischen Linien. Die Vasudaner errichten einen Brückenkopf in diesem System.

Im März 2328 fand die Schlacht um Ribos statt: Durch Verrat erfährt die Galactic Terran Alliance (GTA) von dem bevorstehenden vasudanischen Angriff auf Ribos und schlägt während der Vorbereitungen der Vasudaner zu. Die PVD Savior, der Stolz der VPN, wird mitsamt ihrer Besatzung vernichtet.

Advertisement