Drifting Souls Wiki
Advertisement
Die nachfolgenden Informationen basieren auf den Geschehnissen aus Freespace 1 und 2. Das Schiff selbst kam in Drifting Souls 2 nie vor, wenngleich sein Wirken unter Umständen bis heute Auswirkungen auf das Rollenspiel haben kann.

Die NTD Repulse war das NTF-Kommandoschiff von Admiral Koth während seiner Aktivitäten in Epsilon Pegasi.

Am Ende der Schlacht um Epsilon Pegasi erhielt die Repulse den Befehl, zwei NTF-Kreuzer zu verteidigen, die unter Beschuss gerieten. Der Admiral begab sich , ohne zu zögern, in den Einsatzraum und sah sich überraschend mit der GTVA Colossus konfrontiert. Die GTVA-Falle funktionierte tadellos: Die Repulse konnte nicht entkommen, aber der Admiral weigerte sich, sich zu ergeben. Er befahl seiner Crew, sich der Colossus zu nähern und ihn mit einem Kamikaze-Angriff zu treffen. Unglücklicherweise für den Admiral brachte die Colossus eine überwältigende Feuerkraft auf und zerstörte die Repulse.

Advertisement