FANDOM


Ingame-ID:
-7
Kebechet ist ein NPC und die Anführerin (Imperatrix) der Fraktion Vasudanisches Imperium.

Hintergrund-Geschichte (RPG)

Kebechet ist Vasudanerin und die Tochter des einstigen vasudanischen Imperators, Khonsu II.. Über ihre frühere Geschichte ist wenig bekannt.

KebechetCN

Komplettes CN zum Zitat

Nach der Flucht vor den Shivanern war sie der Meinung, dass die Zusammenarbeit der Vasudaner und Terraner enden müsse. Sie war der Ansicht, dass die Terraner nicht bereit seien, nicht erleuchtet genug seien, um mit den Vasudanern zusammenzuarbeiten. Stattdessen würden die Terraner die Vasudaner behindern und zu "politischen Stillstand" und "militärischer Inkompetenz" führen:

"Wir sind verdammt, ihr Idioten! Schon seit Jahren sind wir das. Schon seit Jahren glauben, wir nur mit den Terranern zusammen die Herausforderungen der Zukunft bewältigen zu können. Und wohin führten uns unsere Allierten? Zu Verderben und Stillstand. Sie sind noch nicht bereit für unser Licht, daran tragen sie keine Schuld, aber ihre Ignoranz behindert uns, seht ihr das denn nicht? Wie weit müsst ihr diesen Pfad noch folgen, bevor ihr seht wohin er führt? Was haben wir den radikalen, rassistischen Terroisten entgegenzusetzten? Politischer Stillstand und militärische Inkompetenz? Endlosses Debattieren mit den Vertretern einer Rasse die das Licht der Wahrheit nicht einmal sehen, wenn es sie verbrennt?“
– Kebechet (21. November 2398)

Infolgedessen entschied Kebechet, das Vasudanische Imperium neuzugründen, welches fortan für die Vorherrschaft der Vasudaner kämpft. Als Heimat des Imperiums erkor sie den Eisplaneten Czifra.