Drifting Souls Wiki
Advertisement
:Hinweis: Der folgende Artikel beschreibt einen Gegenstand, eine Organisation, eine Person oder einen Begriff des Rollenspiels oder einen RPG-Artikel eines Spielers in Drifting Souls 2. Die Begriffe, Geschichten, Gegenstände und sonstigen hier gelisteten Informationen wurden von Siedlern und/oder NPCs zu Zwecken des Rollenspiels erfunden und ggf. auch später/nachträglich weiterentwickelt, ausgeschmückt oder um weitere Fakten und Beschreibungen ergänzt. Oftmals werden die hier aufgeführten Gegenstände, Begriffe, Geschichten etc. nur von bestimmten Siedlern, NPCs oder Gruppierungen genutzt und wiederum von anderen abgelehnt. Die folgenden Informationen können daher lückenhaft, widersprüchlich oder umstritten sein und können/sollen nur eine Hilfestellung zur Orientierung im Rollenspiel von Drifting Souls 2 bieten. Eine Übersichtsliste findet sich hier.
Jeder kann hierzu neue RPG-Artikel in diesem Wiki anlegen, auch und insbesondere über eigene Begriffe und Themen des eigenen Rollenspiels sowie über das eigene Spieler-RPG als solches. Es ist jedoch wichtig, die neuen Wiki-Artikel mit dieser Vorlage ({{RPG}}) zu versehen und sie in die Liste einzutragen.

Die Eta Nebular General Resource Company [dt. Allgemeine Rohstoff-Gesellschaft Eta Nebulars] ist ein spielergeführter Konzern mit einem Jahresumsatz von ca. 75 Mio RE. Das Unternehmen ist Teil der galaktischen Hanse und unterstützt die Galactic Terran-Vasudan Republic.

Geschichte

General Resource entstand Ende 2404 an der Börse von Drorah durch eine Fusion mehrerer Firmen im Besitz der Phoenix Financial Holding LTD. Viele der Investoren standen den neuen Herrschern des Planeten kritisch gegenüber, weshalb Anfang 2405 die Firmenzentrale auf die neue Kolonie Port Edwards im Südosten Eta Nebulars verlagert wurde.

Rund um Port Edwards entstand innerhalb kürzester Zeit eine Reihe von Bergbaukolonien, wobei ein signifikanter Teil der dortigen Siedler aus der Volksrepublik Haven stammte. Als Resultat ist die Sparte GR Mining heute genossenschaftlich organisiert und zum guten Teil unabhängig vom restlichen Unternehmen.

Nach einer Reihe von Scharmützeln mit der Lukharna'e Rhenesch (LER) und dem Vasudanischen Imperium (VI) wurden die (vorwiegend aus Söldnern bestehenden) Schutztruppen durch eine eigene Militärmacht, die GR Defense Force abgelöst. Diese betreibt neben einer Reihe normaler Großkampfschiffe auch eine schlagkräftige Flotte autonomer Kampfeinheiten, das sogenannte Space Defense System (kurz SDS).

Kurz nach der Entdeckung der Aljaši-Marée übernahm General Resource die Kontrolle über mehrere Werftanlagen dieser verschwundenen Zivilisation. Zur Stärkung der eigenen Marktposition trat das Unternehmen der Galaktischen Hanse bei, die insgesamt mehr als die Hälfte dieser Stationen kontrolliert.

Eigentumsverhältnisse & Kontrolle

Da das Unternehmen seit seiner Gründung nicht öffentlich gehandelt wird ist es schwer, die konkreten Eigentumsverhältnisse zu bestimmen. Öffentlich bekannt ist lediglich die Aufsichtsratsvorsitzende, Senatorin Netochka Nezvanova. Marktanalysten zufolge kontrolliert Sie entweder allein oder zusammen mit mehreren Personen aus Ihrem persönlichen Umfeld die Mehrheit der Aktien.

Das Tagesgeschäft wird vom Vorstand des Unternehmens geleitet, dieser ist aktuell wie folgt besetzt:

  • Vorstandsvorsitzender: Joshua Price
  • GR Aerospace & Defense
    • Abteilung Xenotechnologie: Dr. David North
    • Abteilung Schiffsbau: Hans-Peter Nussbaum
    • Abteilung Waffenentwicklung: Dr. Devon Cortland
  • GR Biotech
    • Abteilung Agrar & Lebensmittel: Sonja Rebholz
    • Abteilung Medizin: Dr. Heirani Taumata
  • GR Chemical: Menasyianat
  • GR Defense Force
    • Kommandant der Raumstreitkräfte: Avishai Dision
    • Stellvertretender Kommandant: Keith Bryan
    • Kommandant der Marineinfanterie: Jiahao Lei
    • Abteilung Space Defense System: Sergei Aibazov
  • GR Communications & Entertainment: Satori Komeiji
  • GR Information Services: Ishmael Welch
  • GR Mining
    • Zeche Yinshi: James Miller
    • Zeche Roca Roja: Virgil Hernández
    • Zeche Waiapolo: Shutnoshut
    • Zeche Newfield: Nebeset
    • Zeche Scofield: Jean-Christope Bernard
    • Mobile Bergbaueinheiten: Ambysenbet
    • Abteilung Metallverarbeitung: Aldair Nascimento
  • GR Trading: Cameron Faroogi
  • GR Shipping: Gudrun Møller

Politische Ausrichtung

General Resource unterstützt die GTVR und hält sich offiziell an Ihre Exportbeschränkungen. Der Handel mit LER und NTB ist entsprechend eingeschränkt.

Kritiker werfen GR vor, Waffen im großen Stil an den NTB und insbesondere an die LER zu verkaufen. In der Vergangenheit konnte dies nie bewiesen werden, und inzwischen geht die Rechtsabteilung des Unternehmens rigoros gegen solche Behauptungen vor.

There Is No Cabal

:Hinweis: Die folgenden Informationen stammen aus geheimen Quellen (z.B. aus verschlüsselten Com‑Net‑Nachrichten). Sie sind innerhalb des Drifting Souls-Universums nicht öffentlich bekannt und sollten nicht ohne Zustimmung des verantwortlichen Spielers/NPC im Rollenspiel verwendet werden.

Hinter den Kulissen werden die Geschicke der Firma von drei Personen kontrolliert. Ihre Absichten sind derzeit unklar, allerdings haben Sie alle ein großes Interesse an einem "Ereignis", welches in absehbarer Zeit an der Anomalie auftreten soll.

Netochka Nezvanova (a.k.a. Dr. Katherine Hall)

Die Gründerin des Unternehmens lebte früher unter anderem Namen auf Boreolus Prime. Dort verfasste Sie mehrere populärhistorische Bücher und Biographien, meist mit Fokus auf die Lost Lands und ihre Bewohner.

Dr. Hall arbeitete auch zeitweise als Beraterin der Zivil- und Militärregierung, scheint sich jedoch unter unklaren Umständen von der NTF abgewandt zu haben.

Joshua Price

Price diente früher als Kampfpilot und traf seine Mitverschwörer erstmals während der Flucht vor den Shivanern. In Eta Nebular gründete er eine private Sicherheitsfirma, die einige Jahre später in die Organisation GR Guardian Mercenaries aufging.

Nachdem Nezvanova in den Aufsichtsrat wechselte übernahm er den Posten des Vorstandsvorsitzenden. GRGM wurde indes durch zwei heute noch existierende Unternehmensbereiche (GRDF und GRIS) abgelöst.

Satori Komeiji (a.k.a. SDS605.ATAC01)

Unter dem Deckmantel der öffentlichkeitsscheuen und exzentrischen Millionenerbin versteckt sich eine militärische KI unbekannter Herkunft. Das Space Defense System, die autonomen Kampfverbände der GR, stehen unter Ihrer direkten Kontrolle. Teile des SDS verstoßen gegen die aktuellen Gesetze der Republik gegen unregulierte KI.

In Ermangelung eines menschlichen Körpers tritt sie nur sehr selten persönlich auf, meist als Hologramm.


Advertisement