Drifting Souls Wiki
Advertisement

Gebäude können auf Asteroiden gebaut werden und ermöglichen die Produktion von Waren, Modulen, Energie und kleineren Schiffen, die Ausbildung von Soldaten und Offizieren oder bieten Wohnraum für die Arbeiter.

Allgemeines

Jeder Gebäudebau kostet Rohstoffe und geht sofort, d. h. ohne Zeitverzug, vonstatten. Auf der Ingame-Gebäudeübersicht sind die jeweiligen Baukosten zu finden.

Zudem gibt es Gebäude, die nur auf speziellen Asteroiden, die nur mit einer bestimmten Rasse und/oder mit einer bestimmten Forschung gebaut werden können.

Weitere Informationen zu Asteroiden, Gebäuden und der Rohstoffproduktion findet man in folgenden Einstiegshilfen:

Beim Abriss von Gebäuden erhält man 80 % ihrer Baukosten zurückerstattet. Der Abriss geht sofort, d. h. ohne Zeitverzug, vonstatten.

Unterschiede nach Asteroiden

Auf Eisasteroiden kann man grundsätzlich alle Arten von Gebäuden bauen. Auf Wohnasteroiden kann man bis auf das Gebäude Eistagebau alle Arten von Gebäuden bauen.

Da Eisasteroiden viel kleiner (= viel weniger Baufelder, nämlich stets nur 9 Stück) als Wohnasteroiden sind, bieten sich Eisasteroiden grundsätzlich nur für den Gestein-Eis-Abbau an. Für den Aufbau einer funktionierenden Wirtschaft sollte man ansonsten nur Wohnasteroiden nutzen. Hierfür spricht ebenfalls, dass Eisasteroiden nicht erweitert werden können (siehe Asteroidenmodifikation) und keine Cores besitzen können.

Unterschiede nach Rasse

Die eigene Rasse entscheidet (neben den vorhandenen Forschungen), welche Gebäude theoretisch gebaut werden können.

Vasudaner können Vasudaner- und GCP-Gebäude bauen. Terraner können Terraner- und GCP-Gebäude bauen.

Einige NPCs mit besonderen NPC-Rassen können zudem weitere, besondere Gebäude bauen.

Besondere Gebäude

Unterirdische Komplexe

Je 8 Felder kann auf einem Asteroid ein unterirdischer Komplex errichtet werden. Bislang gibt es drei Gebäude, die als unterirdischer Komplex gelten: Tiefenreaktor (U), Tiefenreaktor (D), und unterirdische Farm.

Cores

Jeder Wohnasteroid kann genau einen Core besitzen → siehe auch: Hauptartikel zu Cores.


Aufgabe eines besieldeten Asteroiden: Folgen für die dortigen Gebäude

Gibt der Besitzer einen Asteroiden auf bzw. wird der Besitzer gelöscht, sodass der Asteroid besitzerlos ist, so bleiben alle Gebäude auf dem Asteroiden bestehen. Wird der Asteroid später wieder besiedelt, stehen dem neuen Besitzer alle alten Gebäude wieder zur Verfügung. Dies gilt selbst dann, wenn er die Gebäude eigentlich nicht selbs hätte bauen könnte, weil ihm die entsprechende Forschung fehlt oder er einer anderen Rasse angehört.

Während ein Asteroid unbesiedelt ist, produzieren bzw. verbrauchen seine Gebäude keinerlei Items. Forschungen und Schiffsproduktionen werden abgebrochen. Zudem geht die gespeicherte Energie verloren. Alle Bewohner verlassen den Asteroiden ebenfalls.

Liste aller Gebäude

Diese Liste beinhaltet nur reguläre Gebäude. Für Kerngebäude/Cores gibt es einen gesonderten Artikel.

Die Ingame-Gebäudeübersicht findet sich hier.

Name Rasse Bild Anmerkung
Antimateriereaktor NTF Antimateriereaktor NTF.png Produziert aus Antimaterie Energie.
Antimateriereaktor Vasudaner Antimateriereaktor Vasudaner.png Produziert aus Antimaterie Energie.
Antimateriereaktor Terraner Antimateriereaktor.png Produziert aus Antimaterie Energie.
Antimateriereaktor GTU Antimateriereaktor.png Produziert aus Antimaterie Energie.
Arkologie GCP Arkologie.png Größtes Wohngebäude.
Chippresse GCP Chippresse.png Produziert Isochips.
Eistagebau GCP Eistagebau.png Kann nur auf Eisasteroiden gebaut werden; produziert Gestein-Eis.
Erzverarbeitungsanlage GCP Erzverarbeitungsanlage.png Stellt Waren aus Erz her.
Fabrik GCP Fabrik.gif Stellt aus einfachen Waren/Items höherwertige Items her. Die Produktion kann manuell eingestellt werden. Das Gebäude kann nicht deaktiviert werden und verbraucht immer Energie und Arbeiter, auch dann wenn es keine Waren produziert oder nicht voll ausgelastet ist. Um Energie/Arbeiter zu sparen, muss die Fabrik abegrissen werden.
Flottenakademie GCP Flottenakademie.png Bildet Offiziere aus und kann vorhandene Offiziere weiter verbessern. Kann nur 1 x pro Asteroid gebaut werden.
Forschungszentrum NTF Forschungszentrum NTF.png Hier kann geforscht werden. Bereits erlernte Forschungen bleiben auch beim Abriss des Zentrums bestehen. Kann nur 1 x pro Asteroid gebaut werden.
Forchungszentrum Vasudaner Forschungszentrum Vasudaner.png Hier kann geforscht werden. Bereits erlernte Forschungen bleiben auch beim Abriss des Zentrums bestehen. Kann nur 1 x pro Asteroid gebaut werden.
Forschungszentrum Terraner Forschungszentrum.png Hier kann geforscht werden. Bereits erlernte Forschungen bleiben auch beim Abriss des Zentrums bestehen. Kann nur 1 x pro Asteroid gebaut werden.
Forschungszentrum GTU Forschungszentrum.png Hier kann geforscht werden. Bereits erlernte Forschungen bleiben auch beim Abriss des Zentrums bestehen. Kann nur 1 x pro Asteroid gebaut werden.
Fusionsreaktor NTF Fusionsreaktor NTF.png Erzeugt aus Deuterium Energie.
Fusionsreaktor Vasudaner Fusionsreaktor Vasudaner.png Erzeugt aus Deuterium Energie.
Fusionsreaktor Terraner Fusionsreaktor.png Erzeugt aus Deuterium Energie.
Fusionsreaktor GCP Fusionsreaktor Vasudaner.png Erzeugt aus Deuterium Energie.
Hydroponicfarm GCP Hydroponicfarm.png Erzeugt Nahrung (→ siehe auch: Farm).
Kaserne GCP Kaserne.png Bildet Einheiten aus. Kann nur 1 x pro Asteroid gebaut werden.
Kommandozentrale GCP Kommandozentrale.gif Nach dem Besiedeln eines Asteroids wird eine Kommandozentrale errichtet. Sie stellt für die Neubesiedelung ersten Wohnraum (inkl. erster Bewohner), eine geringe Nahrungsproduktion (→ siehe auch: Farm) und eine geringe Energieproduktion bereit. Um einen Asteroiden zu verlassen, muss die Kommandozentrale abgerissen werden. Im Anschluss kann er mit einer GTCol Hephaistos neu besiedelt werden. Ebenfalls kann man Rohstoffe, die auf dem Asteroiden lagern, an die Kommandozentrale für RE verkaufen, siehe hier. Dies ist allerdings grundsätzlich nicht ratsam, da die gezahlten Preise sehr schlecht sind (die GTU zahlt beispielsweise viel besser). Kann nur 1 x pro Asteroid gebaut werden.
Kunststofffabrik GCP Kunststofffabrik.png Stellt Kunststoff her.
Mine GCP Mine.png Produziert Erz.
Uran-Reaktor GCP Reaktor (Uran).png Erzeugt aus Uran Energie.
Shivanische Energiequelle GCP Shivanische Energiequelle.gif Erzeugt aus Antimaterie Energie. Benötigt eine seltene Shivanische-Artefakte-Forschung.
Teilchenbeschleuniger GCP Teilchenbeschleuniger.gif Erzeugt aus div. Waren Antimaterie.
Thermalbohrer GCP Thermalbohrer.png Produziert Erz.
Tiefenreaktor (U) GCP Tiefenreaktor.png Erzeugt aus Uran Energie. Ist ein unterirdischer Komplex.
Tiefenreaktor (D) Terraner Tiefenreaktor (D).png Erzeugt aus Deuterium Energie. Ist ein unterirdischer Komplex.
Unterirdische Farm GCP Unterirdische Farm.png Produziert Nahrung (→ siehe auch: Farm). Ist ein unterirdischer Komplex.
Vasudanischer Antimateriereaktor Vasudaner Vasudanischer Antimateriereaktor.png Produziert aus Antimaterie und Deuterium Energie.
Verbesserter Erzverarbeiter GCP Verbesserter Erzverarbeiter.png Produziert aus Erz Waren. Die Produktion kann manuell angepasst werden. Das Gebäude kann nicht deaktiviert werden und verbraucht immer Energie und Arbeiter, auch dann wenn es keine Waren produziert oder nicht voll ausgelastet ist. Um Energie/Arbeiter zu sparen, muss die Fabrik abegrissen werden. Eine Anleitung zum Gebäude findest Du hier.
Verbesserte Hydroponicfarm GCP VerbesserteHydroponicfarmBild.png Produziert mehr Nahrung als eine Hydroponicfarm oder eine unterirdische Farm, verbraucht aber kontinuierlich Wasser.
Wassergewinnung GCP Wassergewinnung.png Produziert aus Gestein-Eis Wasser und superfestes Gestein.
Werft NTF Werft.gif Kann Schiffe bauen.
Werft Vasudaner Werft Vasudaner.png Kann Schiffe bauen.
Werft Terraner Werft.gif Kann Schiffe bauen.
Werft GTU Werft.gif Kann Schiffe bauen.
Wohnkuppel NTF Wohnkuppel.png Kleines Wohngebäude.
Wohnkuppel Vasudaner Wohnkuppel Vasudaner.png Kleines Wohngebäude.
Wohnkuppel Terraner Wohnkuppel.png Kleines Wohngebäude.
Wohnkuppel GTU Wohnkuppel.png Kleines Wohngebäude.
Wohnpyramide GCP Wohnpyramide.png Mittelgroßes Wohngebäude.


Gebäude
Energie Antimateriereaktor • Fusionsreaktor • Uran-Reaktor • shivanische Energiequelle • Tiefenreaktor (U) • Tiefenreaktor (D) • vasudanischer Antimateriereaktor
Nahrung/Wohnen Arkologie • Hydroponicfarm • Unterirdische Farm • verbesserte Hydroponicfarm • Wohnkuppel • Wohnpyramide
Metalle Erzverarbeitungsanlage • Mine • Thermalbohrer • verbesserter Erzverarbeiter
Produktion Chippresse • Eistagebau • Fabrik • Kunststofffabrik • Teilchenbeschleuniger • Wassergewinnung
Sonstiges Flottenakademie • Forschungszentrum • Kaserne • Kommandozentrale • Werft
Core Erzproduktionskomplex für kleine Asteroiden • Erzproduktionskomplex für mittlere Asteroiden • Erzproduktionskomplex für große Asteroiden • Nahrungskaverne für kleine Asteroiden • Nahrungskaverne für mittlere Asteroiden • Nahrungskaverne für große Asteroiden • Kernreaktorkomplex für kleine Asteroiden • Kernreaktorkomplex für mittlere Asteroiden • Kernreaktorkomplex für große Asteroiden
Advertisement