Drifting Souls Wiki
Advertisement
Die nachfolgenden Informationen basieren auf den Geschehnissen aus Freespace 1 und 2. Die GTVA selbst kam in Drifting Souls 2 nie vor, wenngleich ihr Wirken bis heute Auswirkungen auf das Rollenspiel hat.
GTVA

Aufbau der GTVA

Die Galactic Terran-Vasudan Alliance (kurz: GTVA) ist der Vorläufer des Galactic Commonwealth of Planets (kurz GCP). Die Allianz wurde zehn Jahre nach dem Großen Krieg (erster Angriff der Shivaner) gegründet. Mit der Unterzeichnung der Beta Aquilae Convention 2358 wurde die Allianz weiter gefestigt.

Die GTVA kämpfte 2367 im Zweiten Großen Krieg gegen die Shivaner.

Nach dem Zweiten Großen Krieg ging die GTVA zum Galactic Commonwealth of Planets (GCP) über. Gründe, Ursachen und der genaue Hintergrund sowie Ablauf des Übergangs zum GCP sind nicht bekannt.

Im RPG ist die GTVA zwar Teil von Drifting Souls 2, aber sie war nie eine etablierte Fraktion im Spiel. Erst das GCP war etablierter Teil des Spiels.

Das GTVA unterhielt zwei Geheim- und Nachrichtendienste:

Weitere Infos (auf englisch), siehe hier.

Bekannte Raumflugkörper / Schiffe[]

Die Liste ist nicht abschließend.

Bekannte Personen[]

Die Liste ist nicht abschließend.

Advertisement