Drifting Souls Wiki
Advertisement


Die GVD Las ist ein Typhon-Zerstörer des Vasudanischen Imperiums (VI). Ihr vermutlicher erster Einsatz war der Angriff auf Hosnian ab Ende Februar 2404. In diesem wurden die Truppen der Galactic Terran-Vasudan Republic verheerend vernichtet.

Im Anschluss wurde das Schiff auf den Ende Februar 2404 besiedelten VI-Mond Kar'ne ma 'Khonsu II.' beordert.

Im April 2404 war die GVD Las das Flaggschiff der Imperatrix Kebechet, als diese zu einer feierlichen Zeremonie nach Rhakasch eingeladen worden war. Im Rahmen der Zeremonie wurde die Besiedelung und Inanspruchnahme des Systems durch die pro-vasudanische Allianz Lukharna'e Rhenesch gefeiert und die Allianz als solche als Teil des Vasudanischen Imperiums anerkannt. Nach Abschluss der Zeremonie verlegte man zurück nach Kar'ne ma 'Khonsu II.'.

Advertisement