Drifting Souls Wiki
Advertisement


Die GVCa Sedefera war das kommandierende Raumschiff an dem Sprungknoten im Nordosten Rho Carinaes nach Eta Nebular. Sie und ihre Flotte hatten die Aufgabe, den Verkehr am Jump node zu kontrollieren und den Einflug von Feinden nach Rho Carinae zu verhindern.

Am 28. Märzt griff der Neo Terranische Bund (NTB) die Sprungpunktverteidigung der Sedefera an, wird aber aufgerieben und vernichtet. Am 05. April wird die Verteidigung erneut angegriffen, dieses Mal von der People's Republic of Haven (PRH). Die PRH kann die Verteidigungstruppen gänzlich vernichten, noch ehe die Lukharna'e Rhenesch (LR) eingreifen kann.

Kurz nach dem vernichtenden Angriff der PRH-Schiffe auf die Sedefera greift der LR-Träger WK Kassa'rho mit einer untergebenen Flotte in das Geschehen ein. Der LR gelingt es, viele Überlebende der Sedefera zu retten und die PRH zu vertreiben.

Die Überlebenden wurden anschließend zur Leuchtfeuer der Allmacht nach Rhakasch gebracht und versorgt. Sie wurden anschließend durch das Imperium zurück nach Hause flogen. Die Verstorbenen wurden auf dem Asteroiden des VI Hija' ram beigelegt. Captain Hi ist vermutlich beim Angriff ums Leben gekommen.

Advertisement