Drifting Souls Wiki
Advertisement


Im September 2405 festigte die Galactic Terran-Vasudan Republic ihren Einfluss im Sternensystem Cogadh, indem dort mithilfe von Verbündeten innerhalb der Gos'Tussan (GT) eine GTI Arcadia errichtet worden ist. Die wenig einfallsreich benannte GTI Arcadia diente als Anlaufpunkt für Anhänger der Republic.

Am 14.02.2406 erreichte eine Flotte des Siedlers Dax (Lukharna'e Rhenesch, kurz: LR) unentdeckt Cogadh, indem sie unbemerkt die Jump-Node-Blockade der GT (fehlender Alarm) überwinden konnten. Die Flotte vernichtete die nahezu wehrlose GTI Arcadia sowie die Arcadia-Raumstation Handelsstation der "TradeTech Corp." der KaufhäuserDesWeltraums vollständig. Der LR gelang es somit, an einem einzigen Tag zwei Arcadias zu vernichten. Die Flotte der LR konnte anschließend unbeschadet Cogadh wieder verlassen.

Advertisement