Drifting Souls Wiki
Advertisement
GTEP Hermes

Die GTEP Hermes war das Rettungskapsel-Vorläufermodell der heutigen GTEP Hermes MK 2.

OFF-RPG[]

Die GTEP Hermes wurde am 2. Apr 2020 durch die GTEP Hermes MK 2 ersetzt. Zuvor war die GTEP Hermes bereits seit langer Zeit nicht mehr bau- oder neu kaufbar. Die wenigen verbliebenen (etwa ein Dutzend) Kapseln waren zudem aufgrund neuer Mechaniken im Kampfsystem nicht mehr bestimmunsgemäß verwendbar.

Die GTEP Hermes MK 2 wurde daher überarbeitet, sodass sie wieder ihrem Zweck - der Rettung von Offizieren - dienen kann.

RPG[]

Nach der Zerstörung der GTD Goliath begann die Entwicklung von Rettungskapseln. Die GTEP Hermes wurde folglich sowohl bei Terranern und Vasudanern verwendet.

Am 24. August 2402 begann Theresa-Marie McDonald im Auftrag der Galtracorp Unlimited mit der Überarbeitung der GTEP Hermes. Am 11. April 2403 wurde das fertige Modell - GTEP Hermes MK 2 - vorgestellt:

"In der jüngeren Vergangenheit wurden diese Kapseln jedoch kaum noch eingesetzt, was sicher nicht zuletzt daran lag, dass sie als unzureichend ob der gesteigerten Anforderungen zu Feld galten. Ihre Technologie war schlicht veraltet und nicht mehr zuverlässig.
 
Galtracorp hat daher sich entschlossen, eine Überarbeitung der Hermes-Rettungskapseln vorzunehmen. Eine Aufgabe, die mir übertragen worden ist.
Heute darf ich Ihnen dieses Schmuckstück hinter mir vorstellen und ich möchte Ihnen gern die vorgenommenen Veränderungen, welche wir im Rahmen des Projekts "Herm. 02" vorgenommen haben, präsentieren.
 
Zum einen dürfte Ihnen aufgefallen sein, dass die Außenhülle der GTEP Hermes MK 2 und das Hüllendesign als solches überarbeitet worden sind. Dies führt dazu, dass die Kapsel deutlich robuster geworden ist und beispielsweise Explosionswellen oder Schrapnellen besser standhalten kann.
 
Seit der Überarbeitung verfügt die Hermes über stabilere Lebenserhaltungssysteme und einen stärkeren Antrieb, der ihre Chancen deutlich erhöht, feindlichen Angreifern zu entkommen. Stattdessen wurde bei der GTEP Hermes MK 2 auf den Einbau eines Reaktors verzichtet, da ohnehin nicht mehr genügend Treibstoff im Inneren gelagert werden kann, um nennenswerte Strecken zurückzulegen. Die Energieversorgung findet seitdem über einen neuartigen Akkumulator statt, welcher an allen bekannten Werftsystemen aufgeladen werden kann.
– McDonald bei der Vorstellung der GTEP Hermes MK 2 (11. April 2403)

Seitdem kann die neue Rettungskapselversion bei der Galtracorp Unlimited für 100000 RE gekauft werden.

Advertisement