Drifting Souls Wiki
Advertisement
Flottenmenüübersicht

Beispielflotte

Schiff anschliessen

Zwei und mehr Schiffe eines Spielers können zu Flotten zusammengefasst werden. Dies vereinfacht deren Handhabung und ermöglicht weitere Funktionen. Schiffe können über den oben rechts abgebildeten Knopf zu Flotten zusammengefasst oder hinzugefügt werden.

Bewegt man ein Schiff einer Flotte von einem Ort zu einem anderen, folgen die anderen Schiffe ebenfalls, sofern dies möglich ist (ausreichend Energie, funktionierende/vorhandene Antriebe, keine Triebwerksüberhitzung, keine feindlichen Alarme, genügend Besatzung). Grundsätzlich wird der Flug einer Flotte mittels Autopilots an dem Ort abgebrochen, wenn einem oder mehreren Schiffen der Flug aus den o. g. Gründen nicht mehr möglich ist.

Wird ein Schiff der Flotte angegriffen, schließt sich der Rest der Flotte dem Kampf an, sofern sich dieser auf derselben Koordinate befindet.

Flottenübersicht

In dem rot markierten Fenster werden alle bestehenden Flotten gelistet.

Eine Übersicht aller Flotten erhält man auf der Übersichtsseite, siehe Bild.

Flottenbefehle[]

Flottenaktionen

Ingame-Übersicht der Flottenbefehle

Folgende weitere Funktionen für eine Flotte stehen bei einem Klick auf die Flotte zur Verfügung:

  • Schilde aufladen: Lädt alle Schilde auf
  • Alarmstufe ändern: Ändert die Alarmstufe für alle Schiffe in der Flotte
  • Schnelle Kampfbereitschaft Schaltet flottenweit den Flag schnelle Kampfbereitschaft ein oder aus.
  • Jäger/Bomber starten: Startet alle Jäger und Bomber, die sich auf Schiffen der Flotte befinden
  • Jäger/Bomber aufsammeln: Schiffe mit Hangars, welche der Flotte angehören, werden versuchen, möglichst viele Jäger und Bomber landen zu lassen.
  • Schiffe abdocken: Dockt alle an Schiffen der Flotte angedockten Schiffe ab.
  • Container aufsammeln: Die Flotte versucht, möglichst viele Container an Schiffe der Flotte anzudocken
  • Geschütze aufsammeln: Die Flotte versucht, möglichst viele Geschütze an Schiffe der Flotte anzudocken
  • Flotte demontieren: Die Flotte wird demontiert (hierdurch erhält man einen Teil der Produktionskosten der Flotte zurück), funktioniert nur wenn eine eigene Werft oder ein Werftschiff im Sektor ist
  • Flotte reparieren: Alle Schiffe der Flotte werden repariert, dies kostet Rohstoffe, funktioniert nur wenn eine eigene Werft oder ein Werftschiff im Sektor ist
  • Nahrung aus Cargo transferieren: Alle Schiffe transferieren Nahrung aus ihrem Laderaum in den Nahrungsspeicher
  • Nahrung von Asteroiden transferieren: Alle Schiffe füllen ihre Nahrungsspeicher mit der Nahrung eines eigenen, im selben Sektor befindlichen Asteroiden auf (sofern genug Nahrung vorhanden)
  • Flotte umbenennen: Ermöglicht es, der Flotte einen neuen Namen zu geben
  • Flotte auflösen: Löst die Flotte auf, alle Schiffe sind anschließend in keiner Flotte mehr
  • Flotte übergeben: Ermöglicht es, anderen Spielern die Flotte zu übergeben. Alle Schiffe werden dadurch an einen anderen Spieler übergeben. Angedockte/gelandete Schiffe docken ab oder starten und bleiben beim vorherigen Besitzer. Befinden sich diese Schiffe wiederum in einer eigenen Flotte, wird diese aufgelöst. Daher ist es ratsam, diese Flotten gesondert zu übergeben, sodass der neue Besitzer die Schiffe nicht neu gruppieren muss
  • Schiffe umbenennen: Ermöglicht es, die Schiffe einheitlich zu benennen
  • Flotte exportieren: Namen und ID aller Schiffe werden übersichtlich zusammengefasst
Advertisement