FANDOM


Com-Net

Com-Net-Übersicht

Das Com-Net, kurz Cn, ist ein öffentliches Kommunikationsnetzwerk, welches von Spielern und NPCs gleichermaßen genutzt wird. Hier können in verschiedenen öffentlichen Funkkanälen Nachrichten ausgetauscht werden, die durch jedermann einzusehen sind. Jede Allianz kann zudem über einen öffentlichen oder ein nicht-öffentlichen (allianzinternen) Funkkanal verfügen. Eine Ingame-Erleuterung zum Com-Net findet sich über das Hilfesymbol Help oben rechts.

Die Beiträge können mittels BBCodes anschaulich gemacht werden, ebenso können Bilder eingefügt werden. Über das Com-Net veröffentliche Beiträge bleiben grundsätzlich gespeichert und gehen somit nicht verloren. Sie können nach Veröffentlichung nicht mehr bearbeitet werden.

Das Com-Net stellt ein zentrales Element des spielinternen Rollenspiels dar.

Anonym schreiben

Anonym

Ein anonym verfasstes CN. Über die Verlinkung beim „-“ erkennt man in der Link-URL die ID (siehe rote Pfeile).

Grundsätzlich hinterlässt jeder Autor beim Schreiben seinen Namen, sodass jeder CN einem Spieler zugeordnet werden kann.

Zu Rollenspielzwecken kann es sinnvoll sein, anonym zu schreiben. Hierzu sollte man seinen CN per PM an die ID -5 schreiben. Im Anschluss sollte man das Kolonialamt (ID: -16) anschreiben, um dieses in Kenntnis zu setzen. Im Anschluss wird der anonyme CN geprüft und grds. veröffentlicht.

Recherche im Com-Net

RechercheComNet

So gelangt man zur Scannen-Funktion.

RechercheComNet2

Die Scannen-Funktion.

Um bestimmte Beiträge im Com-Net zu suchen, gibt es die Scannen-Funktion. Dort kann man einzelne Com-Net-Kanäle nach bestimmten Kritieren (Suchbereiche) durchsuchen.

  • Der Suchbereich Titel erlaubt es, Com-Net-Beiträge zu suchen, in welchem der entsprechende Suchtext im Titel vorkommt.
  • Der Suchbereich Inhalt erlaubt es, Com-Net-Beiträge zu suchen, in welchem der entsprechende Suchtext im Inhalt vorkommt.
  • Der Suchbereich UserID erlaubt es, Com-Net-Beiträge zu suchen, die von einer bestimmten Spieler-ID verfasst worden sind. Es tauchen anschließend alle Com-Nets eines bestimmten Spielers bzw. NPCs auf.
URL

URL-Manipulation

Recherchiert man im Com-Net, so erhält man auf regulärem Weg maximal die 10 aktuellsten Treffer. Den Zurückknopf kann man einmalig nutzen, um die nächsten 10 aktuellsten Treffer angezeigt zu bekommen. Anschließend vergraut der Zurückknopf, sodass man nicht weiter in der Vergangenheit suchen kann. Dies dient zum Schutz des Servers, um diesen beim Suchen im Com-Net nicht übermäßig zu belasten. Mithilfe der URL-Manipulation kann man allerdings weiter in die Vergangenheit schauen. Hierzu muss die im Bild rechts markierte URL-Stelle händisch/manuell geändert werden, z. B. von 10 auf 20.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.