Drifting Souls Wiki
Advertisement

Der Antares-Vertrag (benannt nach dem Sternensystem Antares, dem Ort seiner Aushandlung) war ein Versuch, terranischer und vasudanischer Diplomaten, die territorialen Ansprüche beider Rassen im Jahr 2320 zu verhandeln und festzuschreiben. Während sich die Diplomaten hierbei einigen konnten, wurde der Vertrag von den Parlamenten beider Rassen abgelehnt. Dies ist eine der Ursachen für den 14-Jahre-Krieg, auch bezeichnet als Terranisch-Vasudanischer Krieg.

Advertisement